4er_Therapien.jpg

WIE BEGINNT EINE PFERDE- ODER TIERTHERAPIE?

Im ersten Schritt wird das Problem Ihres Pferdes oder
Haustier analysiert. Das kann mittels Haaranalyse (auch Zusendung per Post möglich) oder am Telefon oder einem Besuch vor Ort geschehen. Danach stelle ich eine individuelle Therapie für Ihr Tier zusammen, welche wir gemeinsam besprechen und die therapeutischen Behandlungen festlegen. Im Laufe der Behandlung können die Massnahmen angepasst oder erweitert werden – das Tier bestimmt die Behandlungsschritte. 

Ich bin vor Ort als auch mobil in der ganzen Schweiz und im grenznahen Ausland tätig.

MEINE THERAPIEN:

 

WAS KANN ICH BEHANDELN:

Erkrankungen des Bewegungsapparates:

  • Gelenke, Wirbelsäule und Rückenmuskulatur

  • Lahmheit aller Art, Muskelverspannungen,
    Gangprobleme wie Kreuzgalopp,
    Taktunreinheit, Gurtenzwang,
    Triebigkeit, Unlust, Nervosität, Erschöpfung

  • Arthrose / Arthritis u.a. degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

  • Fesselträgererkrankungen

  • Spat

  • chronische Wirbelsäulenerkrankung (Kissing Spines)

  • Entzündungen von Sehnen und Sehnenscheiden

Nach Unfällen/Verletzungen:

  • Frakturen (z.B. Griffelbeinbruch), Fissuren,
    Quetschungen und Blutungen

  • Sehnen- und Bänderverletzungen

  • Wunden und grosse Schnitte

  • Sportverletzungen

Allgemeine Erkrankungen:​

  • Verdauungsstörungen, Darmträgheit

  • Stoffwechsel-, Leber-, Nieren- und Schilddrüsenproblemen

  • Mauke, Hufrehe

  • Sommerekzem

  • Cushing

  • Borelliose

  • Parasiten, Würmer

  • Entzündungen aller Art, z.B. Speicheldrüse, Lymphknoten

  • Gastritis

  • Allergien und Futterunverträglichkeiten

  • Sarkoide

  • Genesungsunterstützung bei Atemwegserkrankungen
     

Hunde & Katzen

  • Discopathie Syndrom (krankhafte Veränderung der Bandscheibe und -schädigung)

  • Hüftgelenkdysplasie 

  • Spondylitis (Entzündung der Wirbelkörper)

  • Discopathie Syndrom (krankhafte Veränderung der Bandscheibe und -schädigung)

  • Rehabilitation nach Trauma oder operativen Eingriff

  • Stärkung des Immunsystem